Mittwoch, 09. Februar 2011

Regierungskreise: Mindestens 230 Tote seit Protestbeginn in Tunesien

Seit dem Beginn der regierungskritischen Proteste in Tunesien, die im Jänner zum Sturz von Staatschef Zine El Abidine Ben Ali führten, sind in dem Land laut Regierungskreisen mindestens 234 Menschen ums Leben gekommen.

stol