Donnerstag, 20. April 2017

Rentnergewerkschaften: “Notaufnahme ist neu zu organisieren”

„Es sind keine Lösungen für die Probleme der Notaufnahme im Krankenhaus Bozen in Sicht, und wir sehen auch keine Übergangslösungen“, schreiben die Rentnergewerkschaften von CGIL/AGB, SGBCISL, UIL-SGK und ASGB an Gesundheitslandesrätin Martha Stocker.

Die Rentnergewerkschaften fordern eine Neuorganisation der Notaufnahme.
Badge Local
Die Rentnergewerkschaften fordern eine Neuorganisation der Notaufnahme. - Foto: © D

stol