Donnerstag, 02. Februar 2012

Rom erhöht Reform-Druck auf Gewerkschaften

Die Regierung in Rom ist Insider-Kreisen zufolge bereit, ihre Arbeitsmarktreform notfalls auch ohne die Unterstützung der Gewerkschaften voranzutreiben.

stol