Freitag, 12. August 2016

Rom nicht einverstanden mit Südtirols Bildungsgesetz

Die römische Regierung weist 3 Punkte des neuen Bildungsgesetzes zurück. Landesrat Philipp Achammer will nun mit dem zuständigen Ministerium Verhandlungen führen.

Landesrat Philipp Achammer will mit dem Ministerium in Rom Gespräche führen.
Badge Local
Landesrat Philipp Achammer will mit dem Ministerium in Rom Gespräche führen.

stol