Donnerstag, 23. Februar 2012

Rom und Madrid wollen in der Krise voneinander lernen

Italien und Spanien wollen in der Wachstums- und Schuldenkrise voneinander lernen und direkte Informationen vor allem über ihre Reformen des Arbeitsmarktes austauschen. Das hat Ministerpräsident Mario Monti nach einem Gespräch mit seinem spanischen Amtskollegen Mariano Rajoy in Rom betont.

stol