Donnerstag, 17. März 2011

Ruby-Prozess: Berlusconis Rechtsanwälte fordern Verschiebung

Die Rechtsanwälte von Silvio Berlusconi haben am Donnerstag das Mailänder Gericht gebeten, den am 6. April geplanten Beginn des Prozesses gegen ihren Mandanten wegen Amtsmissbrauchs und Sex mit einer minderjährigen Prostituierten zu verschieben.

stol