Mittwoch, 14. Dezember 2011

Russischer Parlamentschef gibt Mandat auf

Nach deutlichen Stimmenverlusten der russischen Regierungspartei bei der umstrittenen Parlamentswahl verzichtet der Dumavorsitzende Boris Gryslow auf sein Abgeordnetenmandat.

stol