Mittwoch, 16. Januar 2019

Salvini fordert mehr Auslieferungen von Ex-Terroristen

Nach der Inhaftierung des seit 38 Jahren flüchtigen ehemaligen Linksextremisten Cesare Battisti will sich die italienische Regierung um die Heimführung anderer Ex-Terroristen bemühen, die im Ausland untergetaucht sind. Innenminister Matteo Salvini plädierte am Mittwoch für eine „aktive und loyale Zusammenarbeit“ durch jene Länder, in denen sich Ex-Terroristen aufhalten.

Matteo Salvini. Foto: ansa
Matteo Salvini. Foto: ansa

stol