Freitag, 10. September 2010

Sarrazin tritt freiwillig zurück

Nach langer öffentlicher Debatte um Parteiausschluss und Entlassung als Bankvorstand hat Thilo Sarrazin nun selbst die Konsequenzen gezogen - zumindest teilweise.

stol