Dienstag, 12. August 2014

Schützen mahnen SVP mit Streit aufzuhören

Inmitten der heftigen Diskussionen innerhalb der Südtiroler Volkspartei um Italiens neue Verfassung meldet sich nun auch der Südtiroler Schützenbund zu Wort, übt Kritik an der Politik und mahnt die SVP zu mehr Geschlossenheit.

stol

Alle Meldungen zu: