Dienstag, 07. Mai 2019

Sloweniens Außenminister sucht Lösung für Deutschsprachige

In Sachen Anerkennung der deutschsprachigen Volksgruppe als Minderheit in Slowenien haben Außenministerin Karin Kneissl und ihr Amtskollege Miro Cerar bei ihrem Treffen in Tiroler Going den Willen zu einer Lösung bekundet. „Wir wollen den Dialog verstärken. Ich werde mein Bestes tun und schauen, wo wir hilfreich sein können”, sagte Cerar am Dienstag.

Außenministerin Miro Cerar will "Dialog verstärken". -  Foto: APA (AFP)
Außenministerin Miro Cerar will "Dialog verstärken". - Foto: APA (AFP)

stol