Dienstag, 22. September 2020

St. Pankraz: Holzner erneut zum Bürgermeister gewählt

1385 Wahlberechtigte waren am Sonntag und Montag in St. Pankraz zu den Wahlurnen gerufen worden. Viel Auswahl gab es auf dem Stimmzettel freilich nicht: Für 12 Sitze im Gemeinderat standen 12 Kandidaten zur Verfügung, einziger Bürgermeisterkandidat war der amtierende Erste Bürger Thomas Holzner (SVP).

Auch in St. Pankraz sind nun alle Stimmen ausgezählt.
Badge Local
Auch in St. Pankraz sind nun alle Stimmen ausgezählt.
St. Pankraz war eine jener 28 Gemeinden, in denen die spannendste Frage nicht die Kandidaten betraf, sondern, ob das notwendige Quorum auch erreicht werden würde.



Da sich genauso viele Kandidaten wie Sitze im Gemeinderat zur Wahl stellten und es auch nur einen Bürgermeisterkandidaten gab, mussten mindestens 50 Prozent der 1385 Wahlberechtigten den Gang zur Urne machen, außerdem musste die einzige Liste, in St. Pankraz die SVP, mehr als 50 Prozent der Stimmen erreichen.

In St. Pankraz gingen 57,91 Prozent der Wahlberechtigten zu den Urnen, womit das notwendige Quorum erreicht wurde.

Holzner wurde mit 69,1 Prozent der abgegebenen Stimmen zum Bürgermeister gewählt.

Alle Informationen zur Wahl in St. Pankraz lesen Sie hier.

stol