Donnerstag, 10. Januar 2019

Streit zwischen Italien und Malta wegen Aufnahme von Migranten

Nachdem am Mittwoch 49 Migranten, die teils wochenlang an Bord von 2 Rettungsschiffen deutscher NGOs ausgeharrt hatten, in Malta an Land gehen konnten, liegen zwischen Italien und der maltesischen Regierung die Nerven blank.

Nachdem die Bootsflüchtlinge nun endlich in Malta an Land gehen durften, sucht Italien Streit mit der Insel.
Nachdem die Bootsflüchtlinge nun endlich in Malta an Land gehen durften, sucht Italien Streit mit der Insel. - Foto: © APA/AFP

stol