Montag, 15. Oktober 2012

„Süd-Tiroler Freiheit“: „SVP hat ihre Machtposition schamlos missbraucht“

Die Kritik an der Südtiroler Volkspartei vonseiten der Opposition mehrt sich. Der „SVP/SEL-Skandal“ zeige deutlich auf, dass die SVP ihre Machtposition „schamlos missbraucht hat und sich die SVP somit in Korruption und Misswirtschaft längst an italienische Standards angepasst hat“, kritisierte Sven Knoll von der Fraktion „Süd-Tiroler Freiheit“ am Montag in einer Aussendung.

stol