Donnerstag, 11. Januar 2018

SVP-Basiswahl: Nominierte müssen sich heute entscheiden

Am Mittwoch um 12 Uhr ist die Frist für die Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten zur SVP-Basiswahl für die anstehenden Parlamentswahlen abgelaufen. Am Donnerstag müssen sich nun die Nominierten entscheiden, ob sie zur Wahl antreten oder nicht.

Badge Local
Foto: © D

Laut geltender Wahlordnung, die vom SVP-Ausschuss genehmigt worden ist, können die nachstehenden nominierten Personen nun bis Donnerstag, 12 Uhr, schriftlich die Annahme der Kandidatur erklären.

Senatswahlkreis Brixen (Mehrheitswahlrecht):

  • Meinhard Durnwalder

Senatswahlkreis Meran (Mehrheitswahlrecht):

  • Renate König, Harald Stauder, Julia Unterberger

Senat – Listenführung Verhältniswahlrecht:

  • Hans Joachim Dalsass, Manfred Mayr, Dieter Steger

Kammerwahlkreis Brixen (Mehrheitswahlrecht):

  • Renate Gebhard

Kammerwahlkreis Meran (Mehrheitswahlrecht):

  • Albrecht Plangger

Kammer – Listenführung Verhältniswahlrecht:

  • Elmar Pichler Rolle, Manfred Schullian

Spannend wird die Entscheidung von Elmar Pichler Rolle, der eigentlich für den Verhältnissitz im Senat antreten wollte. Renate König lehnte ihr Nominierung bereits im Vorfeld ab.

Die SVP-Basiswahl, an der sich die Mitglieder in allen SVP-Ortsgruppen beteiligen können, wird am 21. Jänner stattfinden. Bereits am 18. und 19. Jänner kann online abgestimmt werden.

stol

stol