Montag, 09. Dezember 2013

Swoboda erwartet sich Reformen von PD-Chef Renzi

Der Chef der Sozialdemokraten im EU-Parlament, Hannes Swoboda, hat die Wahl des Florentiner Bürgermeisters Matteo Renzi zum neuen Chef des Partito Democratico (PD) begrüßt.

stol