Freitag, 24. Oktober 2014

Theiner: Kein Fortschritt in Sachen Klimaschutz auf EU-Ebene

Kritisch zu den von den EU-Staats- und Regierungschefs vereinbarten Klimaschutzzielen bis 2030 äußert sich Umweltlandesrat Richard Theiner. "Damit wird kein Fortschritt in Sachen Klimaschutz erzielt", so Theiner. Das Land Südtirol habe sich mit dem Klimaplan 2050 weitaus ehrgeizigere Ziele gesetzt und bereits viele konkrete Maßnahmen umgesetzt.

Südtirols Solaranlagen ermöglichen eine Einsparung von 40.000 Tonnen Kohlendioxid im Jahr./Foto Walter Haberer
Badge Local
Südtirols Solaranlagen ermöglichen eine Einsparung von 40.000 Tonnen Kohlendioxid im Jahr./Foto Walter Haberer

stol