Montag, 02. Dezember 2013

Tibetische Exilregierung in Bozen: Runder Tisch mit Ministerinnen

Erstmals in ihrer Amtsperiode hat sich die tibetische Exilregierung auf Regierungsklausur ins Ausland begeben – nach Bozen. Fünf der sieben tibetischen Minister beraten sich mit EURAC-Wissenschaftlern in geschlossenen Arbeitstagungen noch bis Donnerstag an der EURAC in Bozen.

stol