Freitag, 06. Januar 2012

Timoschenko-Ehemann erhält in Prag politisches Asyl

Während Ex-Regierungschefin Timoschenko im ukrainischen Straflager eine umstrittene Haftstrafe absitzt, flieht ihr Ehemann nach Tschechien. Prag gewährt Asyl – und nimmt Krach mit Kiew in Kauf.

stol