Freitag, 18. März 2011

Tommasini bei Feierlichkeiten in Rom: „Auf Autonomie stolz sein“

Am großen Festakt zum 150-Jahr-Jubiläum der Einheit Italiens in Rom mit Staatspräsident Giorgio Napolitano hat auch der italienische Kulturlandesrat Christian Tommasini teilgenommen. Auch Bozens Bürgermeister Luigi Spagnolli und die Abgeordnete Luisa Gnecchi feierten in Rom.

stol