Samstag, 01. Oktober 2011

„Troika“ setzt Kontrollen in Griechenland fort

Die Experten von EU, Internationalem Währungsfonds (IWF) und Europäischer Zentralbank (EZB) haben am Samstag ihre Arbeit in Athen fortgesetzt.

stol