Dienstag, 16. Januar 2018

Überetscher Bahn: Grüne fordern Umsetzung

Die Beschlussanträge von Südtirols Grüner Fraktion im Landtag stehen im Jänner ganz im Zeichen von Verkehr und Umwelt.

Die grüne Fraktion fordert die Umsetzung der Überetscher Bahn und die Fortführung des Projektes #dolomitesvives“
Badge Local
Die grüne Fraktion fordert die Umsetzung der Überetscher Bahn und die Fortführung des Projektes #dolomitesvives“

Zum einen fordern sie die Weiterführung des gelungenen Pilotprojektes „#dolomitesvives“, welches das Sellajoch im Sommer 2017 an einem Tag unter der Woche für den privaten motorisierten Verkehr sperrte (STOL hat berichtet). Außerdem raten die Grünen auch zum Ausbau der Initiative auf weitere Dolomitenpässe und auf mehr Wochentage. 

Mit dem Beschlussantrag zur Überetscher Bahn fordern sie außerdem, umgehend mit der Planung der Straßenbahn zwischen dem Überetsch und Bozen zu beginnen, damit das Projekt nicht zu einem leeren Wahlversprechen verkommt. (STOL hat berichtet) Sie betonen die Wichtigkeit von Lösungen, die attraktiv genug sind, um die Pendler vom öffentlichen Verkehr zu überzeugen. Die Überetscher Bahn sei eine davon.

stol

stol