Dienstag, 14. August 2012

UNO fordert stärkere humanitäre Hilfe in Syrien

Angesichts des anhaltenden blutigen Konflikts in Syrien hat das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF dazu aufgerufen, die humanitäre Situation „stärker in den Blick zu nehmen“. Aus diesem Grund reist die UNO-Koordinatorin für humanitäre Hilfe, Valerie Amos, am Dienstag in den vom Bürgerkrieg gebeutelten Staat sowie in den benachbarten Libanon.

stol