Samstag, 7. März 2020

Unterberger zum Frauentag: „Gleichstellung statt Mimosen“

Der 8. März soll nicht ein Tag sein, an dem man den Frauen Mimosen schenkt, sondern ein Tag, der an die noch notwendigen Schritte für eine substantielle Gleichstellung der Geschlechter erinnern soll. Das erklärte SVP-Senatorin Julia Unterberger in einer Aussendung.

Julia Unterberger zum Frauentag am 8. März: „Gleichberechtigung statt Mimosen.“ - Foto: © ANSA / Riccardo Antimiani









liz