Dienstag, 01. Januar 2013

US-Senat beschloss Kompromiss im Fiskalstreit

Nach wochenlangem Tauziehen haben sich Demokraten und Republikaner im US-Senat im Fiskalstreit geeinigt. Der Senat stimmte in der Nacht auf Dienstag (Ortszeit) mit überwältigender Mehrheit (89 zu acht) einem Kompromiss zu – rund zwei Stunden nach dem Ablauf der Frist für das automatische Inkrafttreten von Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen.

stol