Freitag, 22. Juni 2012

Vierer-Gipfel in Rom – Monti: „Werden keine Hilfen brauchen“

Sie sind die vier größten Volkswirtschaften im Euroland: Italien, Deutschland, Frankreich und Spanien. Madrid braucht bereits Hilfen für seine angeschlagenen Banken, Italien wackelt, dazu das Drama mit den Griechen. Krise überall: Viel Gesprächsstoff für einen Vierer-Gipfel.

stol