Mittwoch, 08. Mai 2019

Wahlannullierung in Istanbul: NGO kritisiert Beweismangel

Die US-Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) kritisiert einen Mangel an Beweisen für die Entscheidung der türkischen Wahlkommission, die Bürgermeisterwahl in Istanbul zu annullieren. „Die Wahlkommission hat bisher noch keine glaubwürdigen Beweise vorgelegt, dass die Istanbul-Wahl nicht fair war und den Willen des Volkes nicht repräsentiert hat”, heißt es laut HRW.

Die Wahlannullierung erscheine laut HRW willkürlich Foto: APA (AFP)
Die Wahlannullierung erscheine laut HRW willkürlich Foto: APA (AFP)

stol