Mittwoch, 28. April 2010

Wassernutzungsplan: Laimer weist Kritik der Grünen zurück

Seit sechs Jahren arbeitet Südtirol am neuen Wassernutzungsplan. Nun wurde er von der Landesregierung gutgeheißen. Oberstes Gebot darin ist der Schutz des Trinkwassers. Starke Einschnitte gibt es hingegen für den Bau von Kraftwerken.

stol