Dienstag, 26. Mai 2015

Wegen G7-Gipfels in Bayern: „Flüchtlingsstau“ befürchtet

Wegen des G7-Gipfels in Bayern und der Grenzkontrollen in Deutschland bereitet sich Südtirol auf einen „Flüchtlingsstau“ vor. Derzeit sei es noch schwer abzuschätzen, welche Folgen die Kontrollen haben könnten, aber der Zivilschutz sei bereit einzugreifen, sagte Landeshauptmann Arno Kompatscher am Dienstag.

Wegen verschärfter Grenzkontrollen während des G7 Gipfels in Bayern wird in Südtiroler ein "Flüchtlingsstau befürchtet.
Badge Local
Wegen verschärfter Grenzkontrollen während des G7 Gipfels in Bayern wird in Südtiroler ein "Flüchtlingsstau befürchtet.

stol