Mittwoch, 15. Dezember 2010

Wie geht es weiter in Rom?

Viele hatten ihn schon abgeschrieben: Regierungschef Silvio Berlusconi bleibt jedoch an der Macht. Ein mehr als knappes Abstimmungsergebnis in der Abgeordnetenkammer (314 zu 311) brachte ihn zum Lächeln, seine Anhänger zum Feiern, die Opposition zum grüblerischen Nachdenken.

stol