Dienstag, 31. Januar 2012

Wirtschaftskrise reißt eine Million Spanier in die Armut

Die nicht abreißende Wirtschaftskrise hat in Spanien zwischen 2009 und 2010 über eine Million Menschen in die Armut gestürzt.

stol