Mittwoch, 02. Oktober 2013

Zeller: "Neuwahlen wären für Italien eine Katastrophe"

Der Südtiroler Senator Karl Zeller hat am Mittwoch im Rahmen der Vertrauensabstimmung in der Aula die Gründe erläutert, weshalb Neuwahlen verheerende Folgen für Italien hätten, und sich für einen Fortbestand einer von Letta angeführten Regierung ausgesprochen.

stol