Freitag, 23. Dezember 2016

50 Jahre Weltcup – Waldner: In Asien noch viel Potenzial

Der Brixner Markus Waldner ist zwar selbst erst die dritte Saison Chef-Renndirektor im Alpin-Weltcup der Herren, er ist aber ein riesengroßer Fan des Produktes, bei dem er für mehr als nur den sportlichen Ablauf verantwortlich ist.

Markus Waldner - Foto: © D









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by