Samstag, 09. Juli 2016

Abwehrchef Pepe vor EM-Finale zurück im Teamtraining

Portugals Abwehrchef Pepe darf auf einen Einsatz im EM-Endspiel gegen Frankreich hoffen. Der 33 Jahre alte Profi von Real Madrid trainierte nach seinen Oberschenkelproblemen am Samstag erstmals wieder mit dem Team.

Foto: © APA/EPA

Der Innenverteidiger nahm wie die anderen 22 Spieler im Kader Portugals am Abschlusstraining am Vormittag im EM-Quartier des Teams in Marcoussis teil.

Zuvor hatte Pepe seit Beginn der Woche nur individuell trainiert, am Freitag aber erstmals wieder Übungen mit dem Ball gemacht. Das Halbfinale der Fußball-EM gegen Wales am Mittwoch hatte er verletzt verpasst. Die Rückkehr Pepes gilt als enorm wichtig für die defensive Stabilität Portugals.

dpa 

stol