Samstag, 23. September 2017

Aus im Halbfinale für Angelique Kerber in Tokio

Die frühere Weltranglisten-Erste Angelique Kerber hat beim Tennis-Turnier in Tokio ihr Halbfinale verloren.

Beim Tennisturnier in Tokio kam für Angelique Kerber das Aus im Halbfinale.
Beim Tennisturnier in Tokio kam für Angelique Kerber das Aus im Halbfinale. - Foto: © APA/AFP

Die Kielerin unterlag am Samstag (Ortszeit) mit 0:6, 7:6 (7:4), 4:6 in 2:08 Stunden gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa.

Die in der Weltrangliste auf Position 14 abgerutschte Kerber verpasste damit den Einzug in ihr zweites Endspiel in dieser Saison.

Im April hatte die 29-Jährige im mexikanischen Monterrey ebenfalls gegen die Weltranglisten-23. Pawljutschenkowa verloren.

dpa 

stol