Mittwoch, 04. Mai 2016

Bayern-Stars trauern: „Es tut weh“

So bitter war noch kaum ein Sieg für den FC Bayern. Das 2:1 gegen Atlético Madrid reicht nicht zum Einzug ins Champions-League-Finale. Rummenigge klagt über den Schiedsrichter. Guardiola ist dennoch stolz auf sein Team. Immerhin: Zwei Titel sind noch drin.

Manuel Neuer und Xabi Alonso trösten einander: Der eine hat in der Schlussphase einen Elfer pariert, der andere hat Bayern 1:0 in Führung gebracht.
Manuel Neuer und Xabi Alonso trösten einander: Der eine hat in der Schlussphase einen Elfer pariert, der andere hat Bayern 1:0 in Führung gebracht. - Foto: © APA/AFP

stol