Montag, 12. September 2016

Boxen: Weltmeister Fury schwänzt Pressekonferenz vor Klitschko-Kampf

Boxweltmeister Tyson Fury hat erneut eine Kostprobe seiner unkonventionellen Methoden gegeben und die Pressekonferenz mit Wladimir Klitschko in London geschwänzt. Angeblich habe er eine Autopanne gehabt und sei dann in einen Stau geraten, hat sein Management am Montag mitgeteilt.

Wladimir Klitschko freut sich auf die Möglichkeit zur Revanche.
Wladimir Klitschko freut sich auf die Möglichkeit zur Revanche. - Foto: © APA/EPA

stol