Sonntag, 20. November 2016

Chelsea schaffte mit 1:0-Sieg Sprung an Tabellenspitze

Chelsea hat am Sonntag in der englischen Fußball-Premier-League die Tabellenführung übernommen.

Die Chelsea-Fans haben Grund zur Freude.
Die Chelsea-Fans haben Grund zur Freude. - Foto: © LaPresse

Die Londoner feierten bei Middlesbrough einen 1:0-Sieg und zogen um einen Punkt an Liverpool und Manchester City vorbei. Den sechsten Erfolg in Serie ohne Gegentor fixierte Diego Costa in der 41. Minute. Der 28-jährige spanische Teamstürmer führt mit zehn Toren die Liga-Schützenliste an.

Chelsea hat nun mit 28 Zählern um 17 Punkte mehr auf dem Konto als zum selben Zeitpunkt in der vergangenen Saison.

apa

stol