Montag, 13. Dezember 2010

„Club der Sorgenkinder“: Bundesliga-Quartett in Schieflage

Hohe Ansprüche, kleiner Ertrag: Der „Club der Sorgenkinder“ aus Hamburg, Stuttgart, Wolfsburg und Bremen hinkt nach einer Bundesliga-Hinrunde zum Vergessen den eigenen Erwartungen meilenweit hinterher.

stol