Montag, 08. März 2010

Cross-Italienmeisterschaft: Tschurtschenthaler Zehnte – Lanziner Zwölfter

Bei der Einzel-Italienmeisterschaft im Crosslauf in Formello konnten die Südtiroler nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen. Agnes Tschurtschenthaler und Peter Lanziner kamen in der allgemeinen Klasse auf die Ränge 10 und 12. In den Jugendkategorien war ein 12. Platz das beste Ergebnis. Südtirols U16-Mädchen erreichten in der Regionenwertung Rang neun.

stol