Donnerstag, 26. September 2019

Das muss man zum Großen Preis von Russland wissen

Die Stimmung zwischen den beiden Ferrari-Piloten ist nach dem GP in Singapur ziemlich angekratzt. © APA (AFP) / ROSLAN RAHMAN
Badge Sportnews
Die Stimmung zwischen den beiden Ferrari-Piloten ist nach dem GP in Singapur ziemlich angekratzt. © APA (AFP) / ROSLAN RAHMAN
In Sotschi geht der Kampf um die Vormachtstellung bei Ferrari in die nächste Runde. Nach seinem Sieg in Singapur hat Sebastian Vettel vor dem Großen Preis von Russland viel Selbstvertrauen. Bei Mercedes ist man ebenfalls gefordert: Der 1. Sieg nach der Sommerpause soll her. Einige Fragen & Antworten zum GP von Russland.



Die Einzelheiten lesen Sie auf