Mittwoch, 22. März 2017

Deutschland gewinnt Klassiker gegen England

Ausgerechnet Lukas Podolski in seinem Abschiedsspiel hat Fußball-Weltmeister Deutschland einen 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen England beschert.

Lukas Podolski traf zum Abschied.
Lukas Podolski traf zum Abschied. - Foto: © APA/AFP

Poldi erzielte am Mittwochabend vor über 60.000 Zuschauern in Dortmund in der 69. Minute ein Traumtor für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw.

Podolski führte die DFB-Auswahl in seinem 130. und letzten Länderspiel als Kapitän an und erzielte seinen 49. Treffer für die Nationalmannschaft, die am Sonntag im WM-Qualifikationsspiel in Baku gegen Aserbaidschan vor ihrer nächsten Herausforderung steht.

Im Fußball-Klassiker gegen England musste Löw auf Torhüter Manuel Neuer sowie Sami Khedira, Mesut Özil, Julian Draxler und Mario Gomez verzichten.

dpa

stol