Samstag, 20. August 2016

DFB Pokal: Schlappe für Leipzig - Schalke locker

Die erste Runde des deutschen Fußball-Pokals hat am Samstag eine Überraschung gebracht.

Leipzig versagte im Elfmeterschießen.
Leipzig versagte im Elfmeterschießen. - Foto: © APA/AFP

Für den Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig ist der DFB-Pokal bereits nach der ersten Hauptrunde zu Ende.

Der Aufsteiger in das Fußball-Oberhaus verlor am Samstag das Sachsen-Derby gegen den Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden im Elfmeterschießen mit 4:5 (2:2, 2:2) und verabschiedete sich damit als erster Bundesligist aus dem Wettbewerb.

Dagegen hielten sich vier weiteren Bundesligisten in den Partien am Samstag schadlos. Im Gegensatz zum SC Freiburg, FC Schalke 04 und 1. FC Köln, die ihre Spiele gegen unterklassige Clubs dominierten, tat sich Borussia Mönchengladbach beim 1:0 (0:0) gegen den Nord-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel unerwartet schwer

Alle Ergebnisse: 

Freitag, 19.08.2016:

VfB Lübeck – FC St. Pauli 0:3 (0:1)

FV Ravensburg – FC Augsburg 0:2 (0:1)

FC Carl Zeiss Jena – Bayern München 0:5 (0:3)

Samstag, 20.08.2016:

Viktoria Köln – 1. FC Nürnberg 5:6 i.E. (0:0,1:1,1:1)

BFC Preussen – 1. FC Köln 0:7 (0:2)

Hallescher FC – 1. FC Kaiserslautern 4:3 n.V. (1:2,3:3)

SV Babelsberg 03 – SC Freiburg 0:4 (0:2)

Würzburger Kickers – Eintracht Braunschweig 1:0 n.V. (0:0,0:0)

Dynamo Dresden – RB Leipzig 5:4 i.E. (0:2,2:2,2:2)

FC Villingen – FC Schalke 04 1:4 (0:2)

SV Drochtersen/Assel – Bor. Mönchengladbach 0:1 (0:0)

Rot-Weiss Essen – Arminia Bielefeld 4:5 i.E. (0:1,2:2,2:2)

FC Homburg – VfB Stuttgart 18.30

Hansa Rostock – Fortuna Düsseldorf 18.30

TSV 1860 München – Karlsruher SC 18.30

FSV Frankfurt – VfL Wolfsburg 20.45

Sonntag, 21.08.2016:

SF Lotte – Werder Bremen 15.30

Bremer SV – Darmstadt 98 15.30

1. FC Magdeburg – Eintracht Frankfurt 15.30

SC Hauenstein – Bayer Leverkusen 15.30

Germ. Egestorf/Langreder – 1899 Hoffenheim 15.30

SpVgg Unterhaching – FSV Mainz 05 15.30

Eintracht Norderstedt – SpVgg Greuther Fürth 15.30

Astoria Walldorf – VfL Bochum 15.30

MSV Duisburg – 1. FC Union Berlin 15.30

Jahn Regensburg – Hertha BSC 18.30

Wattenscheid 09 – 1. FC Heidenheim 18.30

Erzgebirge Aue – FC Ingolstadt 04 18.30

Montag, 22.08.2016:

FSV Zwickau – Hamburger SV 18.30

SC Paderborn 07 – SV Sandhausen 18.30

Kickers Offenbach – Hannover 96 18.30

Eintracht Trier – Borussia Dortmund 20.45

dpa

stol