Montag, 01. Juni 2015

"Dino" HSV bleibt nach dramatischem Spiel erstklassig

Der Hamburger SV hat das Horrorszenario 2. Liga doch noch abgewendet und nach einem dramatischen Sieg beim Karlsruher SC den Klassenverbleib im Fußball-Oberhaus geschafft. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia setzte sich am Montag beim KSC nur mit sehr viel Glück nach Verlängerung mit 2:1 (1:1,0:0) durch.

In der Nachspielzeit versenkte Diaz einen Freistoß und brachte den HSV so erst in die Verlängerung
In der Nachspielzeit versenkte Diaz einen Freistoß und brachte den HSV so erst in die Verlängerung - Foto: © APA/EPA

stol