Sonntag, 20. März 2016

Doppelsieg für Mercedes: Rosberg gewinnt in Melbourne vor Hamilton

Nach einem missglückten Start fuhren die beiden Mercedes-Piloten doch noch zu einem Doppelsieg beim Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne. Die Nase vorne hatte diesmal Nico Rosberg. Der Deutsche verwies Lewis Hamilton und den deutschen Ferrari-Piloten Sebastian Vettel auf die Plätze. Fernando Alonso überstand derweil einen heftigen Unfall unverletzt.

Das Podium nach dem Formel 1-Rennauftakt in Melbourne (von links): Lewis Hamilton, Nico Rosberg und Sebastian Vettel.
Das Podium nach dem Formel 1-Rennauftakt in Melbourne (von links): Lewis Hamilton, Nico Rosberg und Sebastian Vettel. - Foto: © APA/AFP

stol