Dienstag, 02. Juli 2019

Dramatisches Finish: USA stehen im WM-Finale

Superstar Alex Morgan schoss die USA ins Glück. © AP / Alessandra Tarantino
Badge Sportnews
Superstar Alex Morgan schoss die USA ins Glück. © AP / Alessandra Tarantino
Der Topfavorit und Titelverteidiger USA greift bei der Frauen-WM in Frankreich nach dem vierten Stern. Im temporeichen ersten Halbfinale setzte sich der dreimalige Weltmeister gegen England etwas glücklich mit 2:1 (2:1) durch und steht zum dritten Mal in Folge im Endspiel. Den Gegner für Sonntag (17.00 Uhr) ermitteln Schweden und Europameister Niederlande am Mittwoch (21.00 Uhr).



Die Einzelheiten lesen Sie auf