Mittwoch, 27. November 2013

Ferrari-Chef: „Ein Jahr zum Vergessen“

Ferrari-Chef Luca di Montezemolo hat die abgelaufene Formel-1-Saison als ein „Jahr zum Vergessen“ bezeichnet.

stol