Sonntag, 19. November 2017

FIS-Präsident Kasper will 2018 zur Wiederwahl antreten

IOC-Mitglied Gian Franco Kasper will Präsident des Skiweltverbandes FIS bleiben.

Der Schweizer Gian Franco Kasper will Präsident des Skiweltverbandes bleiben.
Der Schweizer Gian Franco Kasper will Präsident des Skiweltverbandes bleiben. - Foto: © APA

Laut Mitteilung der FIS informierte der 73 Jahre alte Schweizer beim FIS Council in Oberhofen am Wochenende über seine Absicht einer erneuten Kandidatur beim FIS Kongress im Mai 2018.

Der meinungsstarke Kasper ist seit 1998 Verbandschef. Er löste damals seinen Landsmann Marc Hodler ab. Mittlerweile beträgt die Amtszeit als FIS-Präsident vier Jahre.

dpa 

stol