Samstag, 09. Juli 2016

Froome gewinnt achte Tour-Etappe und erobert Gelbes Trikot

Top-Favorit Christopher Froome hat mit einem Überraschungsangriff auf der letzten Abfahrt die achte Etappe der 103. Tour de France gewonnen und damit das Gelbe Trikot erobert.

Foto: © LaPresse

Der Titelverteidiger aus Großbritannien setzte sich auf dem zweiten Tagesabschnitt in den Pyrenäen am Samstag nach 184 Kilometern von Pau nach Bagnères-de-Luchon 13 Sekunden vor dem Iren Daniel Martin und Joaquim Rodriguez aus Spanien durch. Der Sky-Kapitän übernahm durch seinen Coup das „Maillot Jaune“ vom Belgier Greg Van Avermaet.

Auf der neunten Etappe am Sonntag sind bei der ersten Bergankunft der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt erneut die Favoriten gefordert. Die Königsetappe in den Pyrenäen verläuft über 184,5 Kilometer von Vielha Val d'Aran in Spanien nach Andorra Arcalis.

dpa

stol