Mittwoch, 17. Dezember 2014

Geldstrafe statt Sperre für Juventus-Coach Allegri

Das Berufungsgericht des italienischen Fußball-Verbands (FIGC) hat nach einem Einspruch von Meister Juventus Turin die Strafe für Trainer Massimiliano Allegri reduziert.









stol